Gründer der QUADRATDENKER

Im März 2013 erfolgte die Gründung der QUADRATDENKER durch Christina und Nikolaus Lasser. Mit ausgewählten Partnern werden für Kunden optimierte Konzepte, Strategien und Vorgänge erarbeitet und umgesetzt. Der Inhaber und somit die Basis ist:

Nikolaus Lasser
geboren 1982 in Zell am See

Nikolaus Lasser

berufliche Erfahrung

  • 9 Jahre geschäftsführender Gesellschafter der CONECTO Business Communication GmbH (Werbung, Internet, EDV-Technik)
  • 10 Jahre in leitender Funktion für den Bereich EDV-Technik
  • 10 Jahre in leitender Funktion für den Bereich Internet

Aus-/Fortbildungen

  • Abschluss der HAK Zell am See im Fachbereich IT
  • laufende fachliche Fortbildung in den Bereichen EDV-Technik & Internet
  • Ausbildungen zu den Themen LifeLeadership, Leistungssteigerung durch Prozessoptimierung, Moderations- und Präsentationtechniken
  • Universitätslehrgang der „interpersonellen Kommunikation“ an der Universität Salzburg und dem EAK

berufliche Erfolge

  • mehrfache Auszeichnungen bei Wirtschaftspreisen (AustrianLeadingCompanies, Gewinn Jungunternehmer, Salzburger Wirtschaftspreis)
  • mehrfache Auszeichnungen bei kreativen Wettbewerben (T.A.I. Werbegrandprix, Salzburger Landespreis)
  • mehrfache Auszeichnungen bei online Wettbewerben (T.A.I. Werbegrandprix, eaward)

 wirtschaftspolitischer Einsatz

  • Mitglied der Fachgruppe UBIT in der WKS
  • Mitglied der Berufsvertretung IT in der WKS
  • Landesvorsitzender-Stv. der Jungen Wirtschaft Salzburg
  • Bezirksobmann-Stv. des WB Pinzgau